EiB Gebäudesystemtechnik  

Die EIB Abkürzung steht übersetzt für „Europäischer Installations Bus“ und ist das führende System zur
Vernetzung aller Elektroinstallationen
. Es basiert auf der Technik, dass zusätzlich zur Netzleitung jeweils
eine sog. „Busleitung“ installiert wird. Dadurch werden bisher unabhängig von einander funktionierende,
elektrisch betriebene Geräte und Anlagen wie Heizung, Beleuchtung, Lüftung usw. zu einem – auf die
individuellen Bedürfnisse angepassten - System vernetzt.

   

Mit vergleichsweise geringem Aufwand kann so je nach Bedarf eine erhebliche Steigerung von Wohnkomfort,
Wirtschaftlichkeit
oder auch Sicherheit in privaten wie in gewerblichen Immobilien aller Art erreicht werden!
So können Sie z.B. vollautomatisch je nach Helligkeit Ihre Beleuchtung und Ihre Sonnenschutzsysteme steuern,
abhängig von der Temperatur Ihre Heizungs- und Belüftungseinrichtungen regulieren oder auch ausgewählte
Stromverbraucher abstellen, wenn Sie das Haus verlassen.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die richtige Projektierung eines EIB-Systems, über Angebotserstellung bis hin
zur fachgerechten Installation.